Rapid Tooling als Werkzeug zur schnellen Prototypenherstellung

Rapid Tooling als schnelles Werkzeug zur Prototypenherstellung
Auf der Basis Ihrer Daten werden die verschiedene Entformungsrichtungen Ihrer Geometrie erfasst und alle formbildenden Werkzeugteile mittels modernsten CAD Systemen konstruiert. Nach der Übergabe dieser Konstruktionsdaten in ein CAM System werden aus diesem innerhalb kürzester Zeit Bearbeitungsprogramme für einen modernen CNC gesteuerten Maschinenpark zum Fräsen, Drehen und Erodieren erstellt.
Auf komplizierte Werkzeugbewegungen wird zugunsten kürzester Herstellungszeiten verzichtet. Aufgrund der meist geringen Stückzahlen werden seitliche Entformungen im Werkzeug manuell betätigt oder mit Einlegekomponenten realisiert.

Der Gestaltungsspielraum für das Produkt ist jedoch gegenüber dem Serienwerkzeug nicht eingeschränkt!

Vorteile: erste formfallende Teile in kürzester Zeit