Geringe Stückzahlen bei bestmöglichem Verhältnis von Zeit, Qualität und Preis
Ähnlich wie beim Rapid Tooling wird bei Spritzgusswerkzeugen für eine zu erwartende
Werkzeugausbringung von ca. 10.000 Werkzeugöffnungen nach einer Analyse Ihrer Geometriedaten eine CAD Konstruktion erstellt und mittels CAM Technologie werden Programme für Hochleistungs- Bearbeitungsmaschinen des Rapid Formenbaus erstellt.
Einfache seitliche Bewegungen zur Entformung werden im Werkzeug direkt realisiert um den höheren Stückzahlen und geänderten Anforderungen gegenüber reinen Prototypenteilen gerecht zu werden.
Vorteil: Optimierung der Teilekosten bei schnellen Werkzeugherstellungszeiten